In der Milch-Kühlbox neben der Kaffeemaschine bleibt die Milch genauso frisch wie im Kühlschrank.

 

(Die folgenden Produkte stellen Anregungen für Industrieunternehmen dar. Sie sind bisher nicht käuflich.)

Zurück zum Gesamtangebot der Patentwerk.de GmbH

Hier können Sie alle Daten dieser Patentanmeldung abrufen.

 

 

Variante 1: Milch-Kühlbox umschließt Milchverpackung
Moderne Kaffeemaschinen brühen auch ohne Wasseranschluß überall auf Knopfdruck Kaffee in bisher unerreichter Qualität. Milchkaffee ist zur Zeit der Renner, doch man kann nicht überall einen Kühlschrank neben die Kaffeemaschine stellen. Kann man doch! Stellen Sie die Milchpackung direkt in die Milch-Kühlbox. Das eingebaute Peltier-Element hält die Milch genauso kalt wie ein Kühlschrank.

Und dadurch, daß die Milch über den in der Einweg-Verpackung enthaltenen Ausguß eingeschenkt wird, bleibt die Milch-Kühlbox sauber und muß nicht nach jedem Wechsel der Milchpackung gespült werden.

Wir suchen Hersteller/Vertriebspartner.

Variante 2: Thermo-Kanne mit eingebauter Kühlung
In diesem Fall muß die Milch in die Thermo-Kanne umgefüllt werden. Dies erlaubt anspruchsvolleres Design, erfordert aber auch, daß die Thermo-Kanne jedesmal gespült werden muß, wenn ihr Inhalt verbraucht ist.

Wir suchen Hersteller/Vertriebspartner.

Variante 3: Kabellose Thermo-Kanne mit Kühlung im Sockel
Auch hier muß die Milch in die Thermo-Kanne umgefüllt werden. Dies erlaubt anspruchsvolleres Design, erfordert aber auch, daß die Thermo-Kanne jedesmal gespült werden muß, wenn ihr Inhalt verbraucht ist.

Vorteil zu Variante 2 ist, daß die Thermo-Kanne selbst abnehmbar ist und die Kühlung bzw. die Stromzuführung in einem separaten Sockel untergebracht ist.

Wir suchen Hersteller/Vertriebspartner.

Zurück zum Gesamtangebot der Patentwerk.de GmbH

 

 

 



patentwerk.de GmbH, Antonienallee 1, 45279 Essen-Horst, Tel.: 0201 8536-701, Fax: 0201 8536-865
EMail: patentwerk@villa-vogelsang.de